The Chopin Album

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare

Amazon.de Price: 6.99 (as of 08/07/2022 17:42 PST- Details)

Category:

Die wunderbare und farbenreiche Musik Frederic Chopins ist schon immer eine wichtige und treibende Kraft im Leben des Pianisten Lang Langs gewesen. Deswegen hat er seine neue, in Berlin aufgenommene CD ganz den berühmten Solo-Werken Chopins gewidmet. Neben den 12 Etüden op. 25 hat er drei der schönsten Nocturnes, den Grande Valse Brillante & Andante Spianato und den berühmte Minutenwalzer in den Berliner Nalepa-Studios eingespielt.

Lang Lang – Das Chopin Album ist eine zum Träumen schöne CD.

Tracklisting:
1 -12 Etüden op. 25 Nr. 1–12
13 Nocturne in Es-Dur op. 55 Nr. 2
14 Nocturne in F-Dur op. 15 Nr. 1
15 Grande Valse Brillante in Es-Dur op. 18
16-17 Andante Spianato & Grande Polonaise op. 22
18 Nocturne in cis-Moll op. posth.
19 Walzer in Des-Dur op. 64 Nr. 1 „Minuten-Walzer“

„Wie immer spielt er mit fabelhafter Beherrschung des Instrument, absolut sauber und sozusagen taghell, zugleich jetzt aber oft beinahe demonstrativ beherrscht in den Tempi und ohne alle Effekthascherei auch da, wo andere gern ‚zaubern‘ […]. Die musikalische Gestaltung ist sorgfältig geschliffen und wohl proportioniert. Dem weltweiten Hype, der den 30-Jährige seit Jahren begleitet, wird diese Solo-CD neue Nahrung geben. […]“
Musik 4 Sterne Klang 4 Sterne
(Fono Forum, 11/2012)

„Keine Frage, Chopin liegt ihm. Lang Lang hat einen brillanten Anschlag: Virtuos perlen seine Läufen, seine Schnelligkeit und seine Präzision sind beeindruckend. […] Seine Etüden sind eine gelungene Mischung aus Virtuosität und Ausdruck. […]“
(NDR Kultur, 18.10.2012)

“CD der Woche“
(Kulturradio.de, 21.10.2012)

“ […] sein Spiel so transparent in den Stimmen, in der Gestaltung, wie man es fast niemals sonst hört. […] Lang Lang versteh den Etüden-Zyklus nicht als Charakterstudien für die Konzertbühne, sondern als feinsinnig zu gestaltende Technikübungen mit Flair. Und das ist so überzeugend dargestellt, niemals mit überzogenen Tempi, dass man aufhorcht. Selbst in Nr. 5 nimmt der Pianist sich sehr zurück, erstaunt aber mit gewitzten Akzenten und bemerkenswerten Rubati. Dass er zudem ein lyrischer Melodiker ist, beweist er in den Nocturnes. Die Walzer gelungen ihm beschwingt und leicht. […] Eine sehr persönliche Interpretation […] in weiten Teilen überaus überzeugende, farbenreich und fernab von aufgesetzter Virtuosität.“
 (Piano News, 11/12 2012)

Specification: The Chopin Album

Künstler

Komponist

Dirigent

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “The Chopin Album”

Your email address will not be published.

Saitek-Shop.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart