Family

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare

Amazon.de Price: 15.99 (as of 06/07/2022 17:17 PST- Details)

Category:

Auf ihrem Album ,,Family” pr├Ąsentiert die Pianistin Olga Scheps eine Zusammenstellung von melodi├Âsen und optimistischen St├╝cken aus Klassik und Filmmusik. Sie kombiniert dabei Kompositionen klassischer Komponisten wie Haydn, Beethoven, Mozart oder Debussy mit neuen St├╝cken von Christopher von Deylen (aka Schiller) oder Chilly Gonzales und einmaligen neuen Piano Arrangements von Familien-Film-Soundtracks wie “Toy Story” (Randy Newman), “Findet Nemo” (Thomas Newman) oder “Oben” (Michael Giacchino). Inspiration f├╝r ihr Album fand die Echo-Klassik-Preistr├Ągerin w├Ąhrend der intensiven Zeit mit ihrer Familie vor und nach der Geburt ihres Sohnes. Die Auswahl der St├╝cke auf “Family” spiegelt die Musik wider, die Olga Scheps w├Ąhrend und auch nach ihrer Schwangerschaft f├╝r ihr Kind spielte.
“Ich sto├če oft auf die Meinung, dass man Kindern entspannte Musik vorspielen sollte”, so die junge Mutter. “Ich finde, wir sollten ihnen die Musikwelt in allen Facetten und Epochen zeigen – sei es Pop, Barock, Klassik oder Romantik. Intuitiv w├╝rde ich aber bei Kindern eher weniger d├╝stere Musik spielen und ihnen lieber die positiven und hellen Seiten des Lebens zeigen.”
Mit “Family” entwickelt Olga Scheps ihren k├╝nstlerischen Ansatz weiter, den die FAZ als “voller Poesie, dennoch kraftvoll, rhythmisch biegsam, stets die Grenzen auslotend” beschreibt. Auf “Family” verbindet Olga Scheps elegant und schl├╝ssig ber├╝hmte klassische Werke (“Wut ├╝ber einen verlorenen Groschen” von Beethoven oder die legend├Ąren Piano Sonaten K. 545 von Mozart oder Hob. XVI:37 von Hadyn) mit bezaubernden, neuen Klavier-Arrangements bekannter Melodien von Edward Grieg (Morgenstimmung) und Antonio Vivaldi (Vier Jahreszeiten – Largo), bisher nicht ver├Âffentlichten Kompositionen von Christopher von Deylen (aka Schiller) und Grammy-Preistr├Ąger Chilly Gonzales und klangmalerische Piano-Arrangements von ber├╝hmten Soundtracks wie “The Blue Planet” (Hans Zimmer), “Avatar” (James Horner) oder “Tree Of Life” (Ottorino Respighi).
“Learning to play”, ein St├╝ck aus dem Videospiel “Unravel 2”, hat Olga Scheps selbst arrangiert: “Das St├╝ck basiert auf dem Thema eines Computerspiels – zwei Wollkn├Ąule, die mit einem Faden verbunden sind und sich gegenseitig helfen, verschiedene Herausforderungen zu bestehen. Das haben wir zusammen gespielt als ich im letzten Monat meiner Schwangerschaft zu Hause war. Die Melodie fand ich immer sehr, sehr sch├Ân. Also habe ich meine eigene Version davon aufgenommen”, erkl├Ąrt sie.

Specification: Family

K├╝nstler

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Family”

Your email address will not be published.

Saitek-Shop.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart