Das Jahr ( 12 Charakterstücke); The Year (12 Mood Pieces)

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare

Amazon.de Price: 6.99 (as of 08/07/2022 17:36 PST- Details)

Category:

Kurzbeschreibung

Lauma Skride, die um ein Jahr jüngere Schwester der Geigerin Baiba Skride, schickt sich an, mit ihrer ersten CD-Einspielung aus dem Schatten ihrer erfolgreichen Schwester herauszutreten. Die in Riga geborene Pianistin nahm ab dem elften Lebensjahr an zahlreichen internationalen Wettbewerben in Europa und Südafrika teil und wurde mehrfach ausgezeichnet. Konzertreisen führten sie in zahlreichen europäische und asiatische Länder. Lauma Skride, die in Hamburg bei Professor Volker Banfield studierte und dort lebt, hat als Kammermusikpartnerin bereits mit Gidon Kremer, David Geringas, Emmanuel Pahud und Sol Gabetta zusammengearbeitet. Für ihre CD-Premiere bei Sony Classical hat Lauma Skride den charmanten Klavierzyklus “Das Jahr” von Fanny Mendelssohn-Hensel (1805-1847) ausgewählt, ein selten eingespieltes Werk, das vor sechs Jahren erstmals in einer Druckfassung herausgebracht wurde. Mit den zwölf “Jahreszeiten”-Stücken, die sie Ende 1841 komponierte, begann für die drei Jahre ältere Schwester von Felix Mendelssohn-Bartholdy der künstlerische Durchbruch.Im Gegensatz zum Vater hatte ihr Ehemann, der preußische Kunstmaler Wilhelm Hensel, die kompositorischen Ambitionen von Fanny gefördert. Die zwölf Charakterstücke spiegeln ihren einjährigen Italien-Aufenthalt wider, mit dem sie sich vom Einfluss ihrer Eltern und Geschwister befreien konnte. So finden sich in diesen romantischen Klang-Vignetten Erinnerungen an den venezianischen Karneval (“Februar”), ist der “April” ein delikates Capriccio, während der “Juni” belcantistische Züge trägt. Die Choral-Variationen im “März” (“Christ ist erstanden”) und “Dezember” (“Vom Himmel hoch”) zeigen dagegen, wie auch Fanny Mendelssohn-Hensel von der Bach-Renaissance profitierte, die ihr Bruder ausgelöst hatte.

Rezension

“Das Jahr bietet der Künstlerin eine reiche Palette an Stimmungsbildern, und man kann sie nur zu ihrer Wahl beglückwünschen. Die schnell wechselnden Klangminiaturen, die mit ganz unterschiedlichen musikalischen Mitteln das bunte Durcheinander eines Jahresablaufs schildern, bieten ihr einen passenden Rahmen, um ihre pianistischen Fähigkeiten auszuschöpfen und sich als feinnervige Interpretin zu präsentieren. Gefühlvoll geht sie mit flexiblem Anschlag auf die schwankenden Stimmungen ein, zeigt sich in ihrer Tempowahl beherzt und dynamisch und beschwört mit ihren klugen Phrasierungen die poetische Kraft der emotionsgeladenen Kompositionen. Überirdisch schön lässt sie den Weihnachtschoral “Vom Himmel hoch” mit zurückgenommenem Ton einschweben, den sie mit viel Bedacht immer breiter auffächert, um ihn dann in die absolute Stille zurück zu führen. Der abschließende Epilog entspinnt sich bei ihr verhalten, mit melancholischer Nostalgie aber auch zartem Optimismus.” — Klassik.com 18.02.2007

Specification: Das Jahr ( 12 Charakterstücke); The Year (12 Mood Pieces)

Künstler

Komponist

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Das Jahr ( 12 Charakterstücke); The Year (12 Mood Pieces)”

Your email address will not be published.

Saitek-Shop.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart