On DSCH – Part 1: Schostakowitsch (3LP) [Vinyl LP]

Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Add to compare

Amazon.de Price: 30.99 (as of 08/07/2022 17:36 PST- Details)

Category:

Das neue Album des Pianisten Igor Levit, “On DSCH”, welches am 10. September bei Sony Classical erscheint, präsentiert gleich zwei groĂźartige Klavierzyklen: Schostakowitschs „24 Präludien und Fugen op. 87“ und die virtuose, selten zu hörende “Passacaglia on DSCH” des britischen Komponisten Ronald Stevenson.

Die Vinyl-Ausgabe von „On DSCH“ erscheint in zwei Teilen: „Part 1“ ist ein 3LP-Set mit Schostakowitschs „24 Präludien und Fugen op. 87“ und erscheint am 10. September.

„Part 2“ erscheint im Februar als Doppel-Vinyl mit Ronald Stevensons „Passacaglia on DSCH“.

“On DSCH” ist ein aufsehenerregendes Aufnahmeprojekt, wie es auch Igor Levit in dieser Form noch nicht vollbracht hat. Rund zweieinhalb Stunden dauert die GesamtauffĂĽhrung der “24 Präludien und Fugen” von Dmitry Schostakowitsch, die der russische Komponist 1951 vollendete. Igor Levit spielte dieses Werk bereits mit riesigem Erfolg in wichtigen Konzertsälen u.a. in der ausverkauften Berliner Philharmonie – mit riesigem Erfolg: „Er kann sein Publikum damit wirklich zum Nachdenken bringen ĂĽber das Denken und die Zeit dieses genialen Komponisten. BerĂĽhmt mag Igor Levit fĂĽr die Kultiviertheit und Kontrolliertheit seines Anschlags sein, doch das ist kein weicher Teppich, mit dem Levit alle Komponisten und jedes Werk einrollt, sondern es ist nur ein Tupfer seiner groĂźen Klangfarbenpalette. Die breitet er nun bei den Präludien und Fugen vor dem Hörer aus und gestaltet jedes der völlig unterschiedlichen StĂĽcke schon allein durch Klangfarben und Dynamik auf genuin eigene Art. Levit vergisst nie, die intelligente Konstruktion einer jeden neuen Nummer des Zyklus herauszuheben, doch sein minutiös herausgearbeiteter eigener Zugang zu der jeweiligen Musik geht eindeutig von deren Klangcharakter aus – und hier ist nicht die Fantasie von Schostakowitsch, sondern vor allem die von Levit zu bewundern“, schrieb die Morgenpost.

Als “eine Art klingendes Tagebuch” bezeichnet Levit die “24 Präludien und Fugen” von Schostakowitsch: “Die Verbindung von Wärme, Unmittelbarkeit und purer Einsamkeit in Schostakowitschs 48 StĂĽcken empfinde ich als etwas ganz Einzigartiges”, sagt der Pianist. “FĂĽr mich ist das ein Ritual der Selbsterkundung und -entdeckung, das intimste Fragen verhandelt.”

Die Artwork-Gestaltung von „On DSCH“ erfolgte durch den international renommierten Berliner KĂĽnstler und Grafiker Christoph Niemann, der u.a. regelmäßig fĂĽr den “New Yorker” und die “New York Times” arbeitet.

„On DSCH – Part I“ ist ein 3LP-Set mit drei 180g Schallplatten incl. Download-Code fĂĽr das digitale Album des Werks.

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “On DSCH – Part 1: Schostakowitsch (3LP) [Vinyl LP]”

Your email address will not be published.

Saitek-Shop.de
Logo
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart